Kunst und Kreativität

Kalligrafie -- die Kunst des schönen Schreibens
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Einführung in die klassische Kalligrafie:
mit Feder und Tusche Schrift in Form und Farbe ausdrucksvoll und künstlerisch gestalten.

Im Kurs erstellen Sie selbst z. B. Einladungen, Karten für sämtliche
Anlässe, auch in Verbindung mit Zentangle. Gleichzeitig verbessern
Sie Ihre Handschrift.
Entdecken Sie wieder die Freude am Schreiben und Zeichnen!
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Mitzubringende Materialien: Schreibblock DIN A4, 70-80 g, unliniert,
Tusche, Tinte, Federhalter, Schreibutensilien (Bleistifte, Fineliner,
Lineal etc.). Auf Wunsch können Materialien auch im Kurs bestellt
werden. Bandzugfeder 2 mm wird gestellt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 191 3 36

Beginn: Do., 24.01.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 10

Kursort: Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I

Gebühr: 70,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
24.01.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
31.01.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
07.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
14.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
21.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
28.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
07.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
14.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I
Datum
28.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jahnstr. 3, Vereinshaus Jahnstraße 3, UG, Raum I




Volksbildungswerk Eschborn e.V

Hauptstr. 14 | 65760 Eschborn
Tel:  06196.48800
Fax: 06196.591707
E-Mail:  info@eschborn-v.de

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag von 15 – 18 Uhr