Kultur und Reisen
Kultur / Kursdetails

Das Frankfurter Bahnhofsviertel - Nutten, Drogis, harte Jungs

Das ehemals elegante Bahnhofsviertel der Kaiserzeit wandelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg in ein Problemviertel Frankfurts. Seinen Tiefpunkt fand das Quartier in den 1970er Jahren. Heute hat sich das Bahnhofviertel wieder einigermaßen gefangen und ist zu einem angesagten Szeneviertel geworden. Bei dem Rundgang werden die Wandlungen des Viertels vorgestellt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 201 4 32

Beginn: So., 22.03.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Frankfurt Hauptbahnhof Vorhalle

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
22.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Frankfurt Hauptbahnhof Vorhalle




Volksbildungswerk Eschborn e.V

Hauptstr. 14 | 65760 Eschborn
Tel:  06196.48800
Fax: 06196.591707
E-Mail:  info@eschborn-v.de

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag von 15 – 18 Uhr