Gesellschaft und Wissen

Weinseminar für Fortgeschrittene

Mit Weinsensorik wird beschrieben, was man mit den Sinnen von einem Wein erfahren kann. Auf dieser Basis lässt sich dann ein Wein beurteilen. Wonach riecht denn der Wein im Glas nun wirklich? Und wie ist sein Geschmack zu beschreiben? Ist er typisch für seine Rebsorte? Aussehen, Geruch, Geschmack und die daraus folgende Bewertung von Wein stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.
Sie lernen Ihre sensorischen Eindrücke besser einzuordnen, zu beschreiben und zu bewerten.

Material: jeden Abend einen Wein zum Verkosten mitbringen, evtl. Unkostenbeitrag für Brot und Wasser

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 201 1 53

Beginn: Mi., 11.03.2020, 20:00 - 21:45 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3

Gebühr: 15,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
11.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Montgeronplatz, Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3
Datum
18.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Montgeronplatz, Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3
Datum
25.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Montgeronplatz, Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3
Datum
08.04.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Montgeronplatz, Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3
Datum
15.04.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Montgeronplatz, Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum K 3




Volksbildungswerk Eschborn e.V

Hauptstr. 14 | 65760 Eschborn
Tel:  06196.48800
Fax: 06196.591707
E-Mail:  info@eschborn-v.de

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag von 15 – 18 Uhr